Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 785   Das heilige Glöckle von Bad Würzelbach
Autor(in):W. W. Haberstroh  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Schwank
Sprache:Süddeutsch
Bühnenbild:Außen:
Biergarten
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:6 Dame(n)
6 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:13 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
156,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Die Gartenwirtschaft "Zum Brunnen" befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche. Da der neue Pfarrer dem Brunnenwirt untersagt, während der Sonntagsmesse zum Frühschoppen Blasmusik zu spielen, damit mehr Leute in seine Kirche kommen, bleiben die Gäste aus und gehen zum "Ochsenwirt".

Um seinen Umsatz anzukurbeln, baut er Fremdenzimmer aus und startet eine Werbekampagne für den Kurort Bad Würzelbach. Prompt erscheinen auch ein "sächsischer" Kellner und zwei weibliche Kurgäste. Damit sind die ersten Verwechslungen und komische Situationen programmiert. Wer soll die weiblichen Kurgäste massieren und ihnen die Fangopackungen auflegen? Dazwischen tritt immer wieder der Pfarrer auf und sammelt Spenden für sein heiliges Glöckle von Bad Würzelbach.

Ein Spiel mit kurzen Dialogen und den so ganz bestimmten Typen, die in einem Schwank nicht fehlen dürfen. Zwei weibliche und drei männliche Hauptrollen! Geeignet für eine Freilichtaufführung!

« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.