Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 1152

Rabatz am Dorfplatz
Autor*in:Pirmin Stern  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Komödie Leseprobe (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Rollenprofil
Bühnenbild:Außen:
Außendekoration
Akte/Szenen:3 Ansichtssendung bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:5 Dame(n)
5 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:11 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Bezugsbedingungen
132,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie.
Aufführungsvertrag, Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
Abschluss Aufführungsvertrag vor Aufführungen, darin Gebühr 10 % von Einnahmen aus Eintrittskartenverkauf,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung und gesetzliche Künstlersozialabgabe berechnet von der Aufführungsgebühr.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Kurios, spleenig, schlichtweg vergnĂŒglich wie Marie mit ihren Mitstreiterinnen versucht neue Ideen im Dorf zu verwirklichen und grotesk bis schrullig, wie Robert mit den seinen probiert, diese zu blockieren und seinen eigenen Planungen Raum zu verschaffen.

Roberts Landhandel lĂ€uft nicht mehr, Uwe bangt um seine Anstellung, seine Frau Kerstin ist zwischen Einkommen und Auskommen hin und her gerissen. Dieter versucht als BĂŒrgermeister ĂŒber den Dingen zu stehen, aber trotzdem seinen Vorteil daraus zu ziehen, wĂ€hrend Ferienjobber Mike gelassen, cool zwischen den Fronten jongliert. Leo bietet dem BĂŒrgermeister die Stirn, und Ursels innere Situationsuhr ist vor Jahrzehnten stehen geblieben. Hanna ist sich sicher, alles wird oder ist gerade gut.

Bringt GemeindesekretÀrin Katrin die nötigen Lösungen oder verirrt sie sich auch im Spannungsfeld zwischen Zukunft und biozertifiziertem Dorfladen oder doch traditionellem Landhandel? Das Spiel wird die Sieger bestimmen oder die Spieler den Sieger?


Ausgeglichenes Rollenprofil! Erfolgreiche UrauffĂŒhrung!

« zurück
« alle Stücke von Pirmin Stern

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.