Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück drucken

Nr. 1169   Barbesuch und andere Kleinigkeiten
Autor(in):Günther Philp  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Lustspiel Leseprobe 1. Akt (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Zimmer
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:5 Dame(n)
5 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:11 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
132,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Das Hotel von Margot und Rolf Meyer ist meistens ausgebucht. Klar, dass man einen Erweiterungsbau plant. Die Wiese, die die Meyers dafür brauchen, gehört jedoch dem Landwirt Georg Bauer. Dieser verlangt laut Rolf jedoch viel zu viel für diese. Also soll Alfred, der Bruder des Landwirts, die Wiese seines Bruders kaufen und dann an Rolf günstig weiterverkaufen.

Rolf bietet Etliches auf, um Alfred zu gefallen. So ist am Wochenende der Besuch einer Bar geplant. Alfred ist schon aufgeregt. Dazu hat er allen Grund, denn auf der Heimfahrt fährt Lara, eine der Tänzerinnen, heimlich im Kofferraum mit. Ihr Auftauchen im Hotel bringt einiges durcheinander.

Daniela, die Dorfpolizistin, hat ein Auge auf Jan geworfen. Die Angestellte Franzi hat die Erstausrüstung für Wahrsagerinnen gekauft und ist verblüfft, wie gut sie damit ankommt.

Hans, Jugendfreund der Meyers, besucht diese zum ersten Mal nach dreißig Jahren. Seine Frau hat ihn um sein Geld gebracht. Anna, die beste Freundin von Margot und unglücklich ledig, möchte Hans erobern.

Alles in allem: Ein ganz normales Wochenende?




*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.


« zurück
« alle Stücke der Autorin/des Autors