Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 687   Der Grenzbrunnen
Autor(in):Wolfgang Kynaß  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Schwank
Sprache:Hochdeutsch
Bühnenbild:Innen und Außen:
Bauernhof
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:4 Dame(n)
7 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:12 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
144,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Eine warme Quelle entspringt genau auf der Gemeindegrenze und ist zu einem Brunnen gefasst. Plötzlich wird entdeckt, dass das Wasser besondere Kräfte hat. Der Bauer tränkt sein Vieh und dies gibt eine bessere Milch, der Wirt schenkt es in der Wirtschaft aus und hat die Bude voll und die Frauen stellen in der Scheune einen Zuber auf und baden darin. Dies führt schon zu einigen Komplikationen.
Echte Schwierigkeiten entstehen, als zwei Gauner auftauchen, die den Beteiligten einreden, man müsse mit einer solchen Quelle ein großes Thermalbad bauen. Da die Frauen dagegen und die Männer dafür sind und jede Gemeinde bauen möchte, ist der Streit vorprogrammiert.
Zum Glück wird zum Schluss entdeckt, dass die beiden Gauner jeder Gemeinde dieselbe Planung zu einem unverschämten Preis verkaufen wollten und der Schaden kann abgewendet werden.


Flottes und lustiges Spiel! Schönes Bauernhof-Bühnenbild!

« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.