Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 655   Man kann all's übertreiben!
Autor(in):Ulla Kling  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Komödie Leseprobe 1. Akt (PDF)
Sprache:Bayerisch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Treppenhaus
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:5 Dame(n)
3 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:9 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
108,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Ins Miethaus der Witwe Isolde Schnürle ist ein neuer Mieter, Egon Eierle, eingezogen. Er ist alleinstehend und noch dazu gut aussehend. Kein Wunder, dass neben der Witwe auch die Lotte Hurtig Interesse an dem Herrn zeigt, der seinen – wenn auch leicht angestaubten – Charme bei den beiden Damen spielen lässt.

Gitti, Isoldes Tochter, hat Probleme mit ihrem „Bernd vom dritten Stock", der partout nicht verstehen will, warum Gitti in ihrem „fortgeschrittenen" Alter von 18 Jahren, bereits eine Legalisierung ihrer Beziehung will. Dann ist in dem Haus noch das alte Ehepaar Oma und Opa Blinserl: Oma hochgradig schwerhörig, Opa mehr im Wirtshaus beim Karten spielen als zu Hause bei seiner zeternden Oma, was zu nicht unbeträchtlichen Spannungen bei dem alten Paar führt.

So dreht sich alles um die liebe Liebe, bei Jung und Alt! Omas Schwerhörigkeit sorgt für zusätzliche Verwicklungen und Missverständnisse, wobei sich rasch herausstellt, dass der schöne Egon im Grunde nicht viel taugt – dass Gitti durch einen Trick doch zu ihrem Bernd kommt – dass der Opa im Grunde seine Oma doch mehr liebt als das Wirtshaus – und dass eine gute Hausgemeinschaft am Ende doch viel mehr wert ist als Intrigen.


Zwei weibliche und eine männliche Hauptrolle! Schöne Omarolle!

« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.